Sahra Wagenknecht: «Erfolg der Rechten ist nicht verwunderlich»

Eine Diskussion über die wahren Probleme unserer Gesellschaft findet nicht mehr statt. Zu diesem Schluss kommt Sahra Wagenknecht. Die Vorsitzende der Linken im Deutschen Bundestag wundert es denn auch nicht, wenn die Leute in ihrer Ohnmacht jene wählen, die einfache Lösungen versprechen.

Portrait von nachdenklicher Sahra Wagenknecht

Sahra Wagenknecht: Nachdenken über eine neue Wirtschaftsordnung. KEYSTONE/ARCHIV

Sahra Wagenknecht kommt eine halbe Stunde später als vereinbart zum Interview. Krisensitzung bei ihrer Partei. Die Linke hat bei den Landtagswahlen vom Wochenende verloren, gleich in drei Bundesländern ihre Ziele verfehlt.

Die Fraktionsvorsitzende im Bundestag steht in der Kritik. Unter anderem auch wegen einer Bemerkung, die sie vor einigen Wochen in der Diskussion über kriminelle Flüchtlinge gemacht hat: «Wer Gastrecht missbraucht, der hat….

Kommentare sind geschlossen.