Indonesische Präsident reist in die Niederlande, um mit der P2 Freimaurerloge über Gold zu sprechen

mit entsprechender Skepsis lesen.. 

Die geheimen Verhandlungen um eine Freigabe finanzieller Mittel zu einer kraftvollen „Säuberung“ der Welt nahm letzte Woche eine spektakuläre Wende, als der indonesische Präsident Joko Widodo plötzlich entschied, in die Niederlande zu fliegen, um dort über Gold zu sprechen, berichten CIA-Quellen in Indonesien. Widodo, oder als Jokowi bekannt, entschloss sich in die Niederlande zu fliegen, weil sie die ehemalige Kolonialmacht Indonesiens waren, weil er einen Bürgerkrieg verhindern möchte, sagen sie. Der Bürgerkrieg könnte ausbrechen zwischen den Fraktionen, die China unterstützen, und jenen, die zum Westen tendieren, sagen die Quellen. Jokowi wird sich in den Niederlanden mit Vertretern der P2 Freimaurerloge treffen, die um den Zugang zum Gold bitten werden, was dort in indonesischen Bunkern gelagert ist. Indonesische Presseartikel über den geplanten Besuch zitieren indonesische Regierungsbeamte, die behaupten, dass es „innerhalb von zwei Wochen eine riesige Überraschung geben wird.“
http://www.indonesia-investments.com/news/news-columns/joko-widodo-to-visit-the-netherlands-to-improve-trade-relations/item6577

In dem Zusammenhang nahm auch der US-Außenminister John Kerry Kontakt zu Vertretern der White Dragon Society in Indonesien auf, um ebenfalls um Gold zu bitten, sagen CIA-Quellen. Der Skull & Bones Satanist Kerry wird überhaupt nichts….

Kommentare sind geschlossen.