Die Spionageglotze von Samsung

 Stets im Bilde - Foto: David Dees / ddees.com / CC BY

Stets im Bilde – Foto: David Dees / ddees.com / CC BY

Mit AGB’s (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) ist es nicht immer leicht. Die endlos erscheinenden Informationen über das Produkt können den Verbraucher leicht verwirren.

Dabei formulieren sie die Vertragsbedingungen zwischen Verkäufer und Verbraucher beim Erwerb eines Produktes bzw. einer Dienstleistung. Eine Studie aus dem Jahre 2014 hat ergeben, dass rund die Hälfte der Verbraucher die AGB’s “immer oder meistens völlig ungelesen” akzeptieren. Wie sich im Falle der Samsung Gruppe mit ihrer Hauptsparte Samsung Electronics nun herausgestellt hat, wäre das Lesen der AGB’s durchaus von Vorteil. In den Informationen zu Privatssphäreeinstellungen steht nämlich eine Warnung, die es in sich hat: Mehr….

Kommentare sind geschlossen.