Ein Staat ohne Grenzen gerät schnell an seine Grenzen

mustWir wollen heute nicht nur über Silber, Edelmetalle und die Finanzmärkte sprechen,  sondern auch über eine Kampagne, die in diesen Tagen medial gestartet wird und unter dem Motto steht: Ein Staat ohne Grenzen gerät schnell an seine Grenzen. „Wir wollen Augen öffnen,“ sagt Thorsten Schulte, der Chefredakteur des „Silberjunge“…

Diesmal aus der Schweiz zugeschaltet ist uns Thorsten Schulte, der Chefredakteur des „Silberjunge“. Viel Spaß!

Hinweis: Das Interview wurde am Donnerstagvormittag aufgenommen,  bevor der Goldpreis im Laufe des Nachmittages nach oben ausbrach. Das Interview ist auch ohne Abonnement der Metallwoche zugänglich! Hier….

Kommentare sind geschlossen.