KANADA HAT HEUTE SEINE LETZTEN GOLD-RESERVEN VERKAUFT

Wie das kanadische Finanzministerium gerade bekannt gab – hat Kanada alle seine Gold-Reserven verkauft. Das Land habe seine letzten 21.851 Unzen Gold Ende Februar veräußert – und besitzt Stand heute Null Gold-Reserven. Weshalb wollte Kanada nicht kommentieren.

Damit besitzt Kanada als erstes und einziges Land aus der G-20-Gruppe keine Gold-Reserven!

Experten vermuten – dass Kanada enorm durch den Öl-Preisverfall leiden könnte, da viele Öl-Sand-Vorkommen herbe Minuszahlen schreiben.

Quelle – kanadisches Finanzministerium:

Kommentare sind geschlossen.