Krise ungelöst: Über eine Million neue Flüchtlinge für Deutschland,

Krise ungelöst: Über eine Million neue Flüchtlinge für Deutschland, damit Österreich nicht zur Asyl-Wartezone wird?

GUIDO-KOLUMNE-MIXGestern erklärte CDU-Generalsekretär Peter Tauber, dass zwei Wochen vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen Anhalt die Führungsriege der Bundes-CDU ebenso fest hinter der Parteichefin stehe wie die jeweiligen Spitzenkandidaten in den Ländern.
Deutschland sei aus bei der Bewältigung der Zuwanderung in den vergangenen Wochen „deutlich vorangekommen“, sagte Tauber weiter. Die Registrierung von Flüchtlingen laufe mittlerweile wesentlich lückenloser ab, während die Zahl der ankommenden Menschen gegenüber vergangenem Herbst spürbar gesunken sei. Dies sei nicht allein Resultat nationaler Maßnahmen etwa auf dem Balkan, sondern auch eindeutiges Ergebnis der Verhandlungen mit der Türkei, sagte Tauber….

Kommentare sind geschlossen.