Türkei: Dramatische Szenen in Diyarbakir

Türkei: Dramatische Szenen in Diyarbakir

Am Samstag haben in Diyarbakir im Südosten der Türkei wieder Tausende gegen die Ausgangssperre im historischen Stadtteil Sur protestiert. Sicherheitskräfte gingen mit Wasserwerfern gegen die Demonstranten vor. Zahlreiche Menschen wurden festgenommen.
Gewaltsam endende Solidaritätsdemonstrationen gibt es in der Kurdenmetropole Diyarbakir inzwischen an vielen Wochenenden.

Wegen der andauernden Militäroperation gegen die PKK dürfen die Bewohner von Sur ihre Häuser schon seit…..

Kommentare sind geschlossen.