Syrien: Saudische Generäle warnen

Syrien: Saudische Generäle warnen die eigene Regierung in einem geheimen Brief vor einem militärischen Eingreifen

Morgen am 27. Februar 2016 soll das offizielle Waffenstillstandsabkommen für Syrien in Kraft treten. Aber nach wie vor steht eine mögliche militärische Invasion durch die Türkei, Saudi-Arabien, Katar und die Vereinigten Arabischen Emirate im Raum.

Flagge Saudi-Arabien - Bildquelle: Wikipedia

Flagge Saudi-Arabien – Bildquelle: Wikipedia

Zwar mögen die Saudis und die Emirate militärische Papiertiger sein, wie auch ihr „Eingreifen“ im Jemen zeigt, aber nichtsdestotrotz sollte man deren Stärke im Verbund mit der Türkei nicht unterschätzen. Gleichzeitig aber wissen, dass eine Invasion Syriens durch diese drei Golf-Staaten, niemals ohne Rückdeckung der USA, Türkei und der NATO erfolgen wird.

Wohl auch aus diesem Grund haben sich jetzt mehrere saudische Generäle in einem Brief an …..

Kommentare sind geschlossen.