Zur Lage der Nation (23.2.2016)

Willy Wimmers Aussagen zur katastrophalen Lage der deutschen Nation. Mittlerweile haben alle europäischen Länder ihre Grenzen geschlossen, Deutschland ist alleine. Alles Nazis, oder was? Soll am deutschen
Wesen wieder mal die Welt genesen?! 33 Jahre lang war Wimmer für die CDU im Deutschen Bundestag. Sieben Jahre lang bis 1992 war er zuerst
verteidigungspolitischer Sprecher der CDU/CSU, dann Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung. „Was ich derzeit sehe, gibt mir keine Hoffnung, dem deutschen Volk auch nicht“, sagt er und
beklagt vor allem den Zerfall von Europa. „Man geht systematisch gegen das Europa vor, das nach dem Krieg aufgezogen wurde“, so Wimmer. Die Kanzlerin müsse sich den Wählern dieses Landes endlich erklären, man sei ja
nicht in der alten DDR. Wimmer fürchtet, dass es hierzulande zu Unruhen kommen wird, wenn nicht baldeine Wende in der Flüchtlingspolitik eingeleitet wird. Video hier…

Kommentare sind geschlossen.