Todes-Export: USA ist unschlagbar, wenn’s um die Bewaffnung des Planeten geht

Und da sagen die Leute, es wird nichts für den Frieden getan. Tag und Nacht arbeiten sie daran – vor allem die USA. Da können wir uns doch beruhigt zu Bett legen und weiterschnarchen.

Spitzenverkäufer und bester Kunde.

Die USA betreibt den globalen Aufschwung der Militarisierung als Nummer Eins der Waffenexporteure in den vergangenen fünf Jahren, in denen sie die tödlichen Waffen in mindestens 96 Länder verschiffte, laut einem betrüblichen neuen Report von Stockholms ‚International Peace Research Institute‘ (SIPRI).

Von 2011 bis 2015 führten die USA den dramatischen Auftrieb des Waffentransfers an; das globale Volumen stieg sprunghaft um 14 % verglichen mit dem Niveau der voraufgegangenen fünf Jahre.
Der Nahe Osten war der größte Empfänger amerikanischer Waffen und innerhalb der Region war Saudiarabien die Nr. 1 der Importeure. Die Lieferungen gingen weiter trotz der Aufrufe von Menschenrechtlern nach einem Waffenembargo wegen der weit….

Kommentare sind geschlossen.