EU plant schweren Schlag gegen alternative Tiermedizin

BrennbesselViele Pflanzen verfügen über eine lange Tradition in der Selbstmedikation: Das Wissen um die heilsame Wirkung von Brennnessel, Baldrian, Weißdorn, Johanniskraut, Arnika etc. wird zum Teil seit Jahrhunderten von Generation zu Generation weitergegeben.

Naturheilkunde spielt nicht nur in der Humanmedizin eine grosse Rolle, sondern auch in der Tierheilkunde. Doch geht es nach der neuen Verordnung der EU, könnte damit bald Schluss sein.

Eine neue EU-Verordnung für Tierarzneimittel in Kraft treten, die den Einsatz genau dieser natürlichen Heilmittel bei Tieren erschweren oder gar ganz verhindern würde, so wurde uns mitgeteilt.

Bisher gibt es auf dem deutschen Markt keine getrennten Zulassungsverfahren für Human- und Tierarzneimittel. Insbesondere diese Änderung würde den Einsatz von komplementär-alternativmedizinischen….

Kommentare sind geschlossen.