Yahoo Mail stoppt Versand politisch inkorrekter Inhalte?

Es gibt Hinweise, dass Yahoo kritische Mails zur Flüchtlingspolitik nicht versendet. „Email not accepted for policy reasons“. Auch bei Twitter werden Accounts wegen Verstoß gegen Political Corretness gelöscht – selbst bei Banalitäten.

Von Dirk Weckerle

Es sieht so aus, als wenn Yahoo den Versand von Mails blockiert, die sich kritisch mit der Flüchtlingspolitik auseinandersetzen. Auch Twitter scheint rigoros und ohne Vorwarnung durchzugreifen und Accounts zu löschen, wenn diese den Vorgaben von Heiko Maas (Bundesjustizminister) nicht entsprechen.

Wir haben nun schon vermehrt Beschwerden von Yahoo-Mail-Usern erhalten, die sich darüber beklagen, dass Mails mit kritischem Inhalt in Sachen Flüchtlingskrise nicht mehr weitergeleitet werden.

Leider können wir nicht überprüfen, ob die Angaben der Wahrheit entsprechen. Weil sich die Beschwerden jedoch häufen, scheint irgendwas an der Sache dran zu sein. Geht die Zensur im Internet nun so weit, dass auch der private Austausch von Meinungen unterbunden wird?

Usererfahrungen: Hier…

Kommentare sind geschlossen.