Caligula Trump

Von Dirk Pohlmann.

Donald Trump, der kommende Präsidentschaftskandidat der US-Republikaner, hat in der letzten Rede seines Primary-Wahlkampfes in South Carolina erneut bewiesen, aus welchem krummen Holz er geschnitzt ist und auf welchen Kurs er die USA schicken will, sollte er Präsident werden.

Bewundernd berichtete er von einer Massenerschießung, die General John „Black Jack“ Pershing gegen muslimische Guerillas auf den Philippinen während der Moro-Rebellion 1899-1913 – angeblich – durchführte. (Die Moros wehren sich auf einigen Inseln der Philippinen seit 400 Jahren gegen die Besetzung ihrer Heimat durch Japan, Spanien, die USA und jetzt durch die Regierung der Philippinen.)

O-Ton Trump über General Pershing: „Er nahm fünfzig Patronen und tauchte die Geschosse in Schweineblut. Er befahl seinen Männern, ihre Gewehre damit zu laden, sie haben 50 Leute an einer Wand aufgestellt und dann 49 Leute erschossen. Dem fünfzigsten Gefangenen hat er gesagt: „Geh zu deinem Volk und sag ihm, was hier geschehen hist. Und für 25 Jahre gab es da kein Problem mehr, okay?“

Dahinter steht die Vorstellung, dass Muslime, die mit Schweineblut verunreinigt werden, trotz ihres….

Kommentare sind geschlossen.