Russland ist an allem Schuld

Habt ihr gewusst, Russland, und speziell Präsident Putin persönlich, ist an allen Problemen und an allen üblen Taten der Welt Schuld? Das erzählt man uns jedenfalls andauernd. Ja, Russland ist an der Flüchtlingskrise Schuld, das hat Merkel vor einigen Tagen in Ankara nach einem Treffen mit dem türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu gesagt. Völlig logisch, denn seit fünf Jahren tobt der vom Westen angezettelte Terrorkrieg in Syrien, aber Russland interveniert erst seit wenigen Monaten militärisch. Russland ist auch an der Krise in der Ukraine Schuld, hat das Blutbad angerichtet und den Nazi-Putsch inszeniert, der vor zwei Jahren stattfand. Dann hat Russland das malaysische Passagierflugzeug von Flug MH17 abgeschossen, bei dem 298 Passagiere umkamen, obwohl die niederländische Untersuchungskommission seit 1 1/2 Jahren verzweifelt versucht, die wirklichen Täter zu verheimlichen.

Putin ist auch für die Bankenkrise und Absturz der Bankaktien verantwortlich, denn vergangene Woche ist erstmals seit mehr als drei Jahren eine Bank in Deutschland geschlossen worden, die Frankfurter Maple-Bank. Gell, ihr habt gar nicht gecheckt, die Deutsche Bundesbank…

Kommentare sind geschlossen.