Die Wirklichkeit erkennen – sehen, was der Verstand nicht wissen kann

armyadDie Meisten von uns leben nicht in der mehrdimensionalen Wirklichkeit, sondern in einer Welt aus begrenzten Bildern, die jeweils nur einen bestimmten Ausschnitt der Wirklichkeit zeigen oder aber nur vortäuschen.

Das Behindernde daran ist, dass wir uns dessen nicht bewusst sind, sondern glauben, die Wirklichkeit erkannt zu haben.

Warum das so ist, liegt daran – wie unser Verstand funktioniert und daran, dass wir ihm mehr vertrauen, als unserer Intuition, oder unserem Bauchgefühl, weil wir ihm durch unser materialistisches Weltbild – die Herrschaftsposition gegeben haben. „Ich denke, also bin ich!“

Unser Verstand funktioniert auf elektromagnetischer Ebene und ist zu vergleichen, mit der….

Kommentare sind geschlossen.