Sultan ‪‎Erdogan‬

Netzfrauens Foto.
Sultan Erdogan‬ behauptet, einen Tag nach dem schweren Anschlag von Ankara‬ mit 28 Toten sind,
dass die syrische Kurdenmiliz hinter dem Anschlag von Ankara steckt. Doch die Kurden bestreiten eine Verantwortung für das Attentat.
Wir haben schon mehrfach zahlreiche Anschuldigungen gegen Erdogan und seine Familie in Anbetracht deren Beteiligung an diversen Verbrechen gehört. Dazu gehört auch die Unterstützung des Islamischen Staates, einer terroristischen Organisation, die einen unmittelbaren Affront gegen den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen darstellt.
Wie weit darf ein Mann gehen, den man einen „Verbündeten“ nennt und in dessen Land die Gewalt eskaliert – Gewalt, die auch auf unsere Straßen überspringen könnte? Einem Mann, der verspricht, seine Kampfjets gegen den IS-Terror starten zu lassen. dessen Bomben jedoch seit Wochen ganz andere treffen?
Einige Beispiele der Beziehungen von Erdogans Familie zum ‪#‎IS‬ und anderen terroristischen Gruppen:
Sümeyye Erdogan, die Tochter des Patriarchen, führt ein verstecktes Militärhospital, in dem die Kämpfer des IS behandelt werden.
Mit Zustimmung Erdogans haben türkische Geheimdienstler in geheimen Militärbasen in der ‪#‎Konya‬-Provinz innerhalb der Türkei Islamisten trainiert.
Mit dem dritten Sohn Erdogans, Bilal, kooperierten die Islamisten, um gestohlenes Öl über von ihm kontrollierte Häfen zu schmuggeln. Diese kriminellen Aktivitäten wurden von der BMZ Group Denizcilik ve Ansaat Sanyo Anonym Sirketi Gesellschaft gedeckt, die das syrische und irakische Öl auf den Weltmarkt transportierte.
Lesen Sie hier alle Informationen -zu dem Doppelspiel von Sultan Erdogan:….

Kommentare sind geschlossen.