Wärmer, noch wärmer, am wärmsten – erwischt mit der Manipulation der Aufzeichnungen

2014 war das heißeste Jahr der Aufzeichnungen, aber 2015 ist heißer als 2014 und 2016 könnte heißer als 2015 sein!?

Wie monatlich von den Mainstream-Medien seit April 2015 nahegelegt, erklärten NOAA und NASA offiziell, dass 2015 den 2014er Rekord übertraf, um das neue heißeste Jahr der Aufzeichnung zu werden und dass 2016 heißer als 2015 sein könnte! Die von NOAA und der NASA berechneten durchschnittlichen globalen Temperaturen scheinen jedoch aus den folgenden Gründen ungenau und unzuverlässig zu sein:

Quelle: The New American;

Zusammenfassung

·        Nach den Daten der NOAA Website war 1997 war wirklich das heißeste Jahr der Aufzeichnung mit 16,9°C (62.45°F). Die globale Durchschnittstemperatur in 2015 betrug 14,78°C (58.62°F) oder 2,12K (3.83F) unter der Temperatur von 1997.

·        Nach den Daten der NOAA Website, haben die Temperaturen, wie beispielsweise die Durchschnittstemperatur des 20. Jahrhunderts und jährliche Temperaturanomalien, die festgelegt [fixed] werden mussten, unterschiedliche Werte in den jährlichen globalen Analysen.

·        NOAA und NASA korrigierten historische Temperaturdaten und stellten Temperaturdaten in Gebieten ohne Temperaturaufzeichnung systematisch her, unidirektional in Richtung „kühlerer“ Vergangenheit, in dem Versuch….

Kommentare sind geschlossen.