Steuerzahler bezahlt den Flüchtlingen Taxifahrten zum Amt

Und die nächste ungerechte Verwendung von Steuermitteln: Wieder werden Ausländer bevorzugt behandelt. Ich frage mich, wann hiergegen mal irgendjemand klagt. Denn meines Wissens waren wir in Deutschland doch alle vor Recht und Gesetz gleich, oder etwa nicht? Müsste dies dann nicht auch bei der Verwendung von Steuergeldern gelten, die aufgrund von Gesetzen und Verordnungen verteilt werden? Auf jeden Fall sind es „genau solche Meldungen […], die die Bürger auf die Palme bringen. Wirklich traurig wie mit den Ressourcen und Steuergeldern umgegangen wird, offenbar wächst das Geld auf Bäumen. Tatsächlich….

Kommentare sind geschlossen.