Die Obama-Regierung lässt die militärische Konfrontation mit Russland waghalsig eskalieren

Albrecht MüllerDie Ankündigung des Verteidigungsministeriums, die US-NATO-Streitkräfte an den russischen Grenzen zu vervierfachen, macht es wahrscheinlicher, dass aus dem neuen Kalten Krieg ein tatsächlicher Krieg wird, womöglich ein nuklearer.

Unter dieser Überschrift fasst Stephen F. Cohen in The Nation seine wöchentliche Diskussion mit John Batchelor über den neuen Kalten Krieg zwischen den USA und Russland zusammen. Das Gespräch der beiden Journalisten finden Sie im Original hier.

Durch die Aufrüstung, so Cohen, werde der neue Kalte Krieg weiter…

Kommentare sind geschlossen.