Wir können uns dieses Wirtschaftssystem und Geldsystem nicht leisten

Foto: Corruption 20013 / Christopher Dombres / flickr / CC BY 2.0

Foto: Corruption 20013 / Christopher Dombres / flickr / CC BY 2.0

Wissen Sie, was Geld ist? Geld ist etwas künstlich Erschaffenes und erfüllt verschiedene Funktionen. Diese Funktionen arbeiten gegeneinander und Helmut Creutz schreibt am Ende seines faktenreichen Werkes „Das Geld Syndrom“: „Unser Geld, so wie es heute ist, zerstört die Welt“.

Geld regiert die Welt, aber auch die Politik?

Wir erleben die Wahrheit dessen, dass Geld die Welt regiert, aber auch die Politik? Wenn aber Geld die Welt regiert, warum belügen wir uns selbst? Wenn Geld die Welt regiert, wozu dann die Täuschung, dass die Demokratie herrscht? Ganz einfach, wir werden belogen, lassen uns belügen, weil hinter der Idee der Demokratie eine gefährliche Wahrheit steckt. Die Wahrheit dessen, dass die Mehrheit der Menschen sowohl das politische, als auch das Geldsystem verändern könnten. Wenn sich die Mehrheit darüber einig wäre, könnte niemand den Wandel verhindern. Also dürfen wir nicht wirklich erkennen, dass wir diese….

Kommentare sind geschlossen.