Israelischer Minister: Erfolge der syrischen Armee in Aleppo “Bedrohung für Israel”

Israelischer Minister: Erfolge der syrischen Armee in Aleppo “Bedrohung für Israel”

Das zionistische Apartheidregime fühlt sich durch die Erfolge der syrischen Armee im Kampf gegen Al Kaida und Co im Raum Aleppo bedroht.

Al Akhbar berichtet, dass der israelische Likud-Minister und Ex-Geheimdienstminister Yuval Steinitz dem israelisch-hebräischen Fernsehen zufolge erklärt hat, die Erfolge der syrischen Armee beim Kampf gegen Al Kaida und Co im Raum Aleppo seien eine “Bedrohung” für Israel, weil sie das strategische Gleichgewicht in der Region zu Ungunsten Israels ändern.

Es ist natürlich grundsätzlich nichts Neues, dass Israel fest an der Seite von Saudi Arabien und Al Kaida steht, aber da ist es, trotz der allgemeinen Bemühungen des zionistischen Regimes, das zu vertuschen, mal wieder öffentlich…

Kommentare sind geschlossen.