KenFM am Telefon: Rainer Rupp zur Einigung im Atomstreit

Der Deal mit dem Iran im Atomstreit spaltet das israelisch-amerikanische Verhältnis.

Seit der iranischen Revolution 1979 wird dem Land vor allem von Israel und den USA unterstellt, eine Atombombe bauen zu wollen.

Teheran hat das immer dementiert, dann aber darauf hingewiesen, dass das Land das Recht habe, Strom mittels Atomkraftwerken zu gewinnen. Wer AKWs betreibt, kann immer auch waffenfähiges Plutonium gewinnen. Anders formuliert: AKWs sind in Wahrheit immer auch Teil der Rüstungsindustrie. Der zivil genutzte Strom ist dann nur ein Abfallprodukt. Video hier…

Kommentare sind geschlossen.