Eskalationsspirale gegen Russland

Die USA haben angekündigt ihren Ausbildungseinsatz in der Ukraine zu verstärken. Auf diese Weise wird weiter an der Eskalationsspirale gegen Russland gedreht und der Konflikt in der Ukraine verschärft. Anstatt dieser Kriegsstrategie zu widersprechen, leistet die deutsche Bundesregierung tatkräftige Hilfe: Sie unterstützt nicht nur den Aufmarsch von NATO-Truppen in den baltischen Staaten über deutsches Territorium, sondern hat zuletzt auch weitere Soldaten für die neue schnelle Eingreiftruppe der NATO entsendet. Ich finde: Merkel hat in Griechenland schon genug Schaden angerichtet. Jetzt muss ihre Kriegsministerin von der Leyen nicht auch noch im Osten Europas weiter zündeln.

Kommentare sind geschlossen.