Catarina Martins – Portugals Politrebellin

Catarina Martins, Vorsitzende des Bloco Esquerda (BE) Portugals. Bild: Youtube
Catarina Martins, Vorsitzende des Bloco Esquerda (BE) Portugals. Bild: Youtube

Die Wahlen in Portugal finden erst im Oktober statt aber, so viel steht fest, der Wahlkampf ist schon seit langem entfacht. Die Regierung wird bis dahin noch einige Fakten schaffen und allerlei unsaubere Tricks anwenden um das Blatt noch zu wenden. Sie kämpfen ums politische Überleben, nach vier Jahren desaströser Politik, bei der die Mittelschicht verarmt, die Armen noch ärmer und die Reichen noch reicher wurden. Nach Syriza in Griechenland und Podemos in Spanien hofft nun auch der Bloco Esquerda (Linker Block) auf ein Erwachen der Menschen und in ihrem Fall auf einen Linksruck.

Von Rui Filipe Gutschmidt

Catarina Martins, die Frontfrau in der Doppelspitze der eher unorthodoxen….

Kommentare sind geschlossen.