Handy aus der Hose! Mobiltelefone gehen Männern auf die Hoden

sperma-handy-titelbild

Strahlensichere Unterwäsche schützt Kronjuwelen.

Wer viel und lange telefonierende Zeitgenossen als nervtötend empfindet, kann sich nun mit den Ergebnissen einer chinesischen Studie trösten. Demnach strebt das Problem offenbar einer natürlichen Lösung zu. Denn Handystrahlen scheinen die Spermienqualität zu beeinträchtigen – die Weitergabe von Telefoniergenen dürfte dies vermutlich nicht erleichtern.

Ein Forscherteam unter Führung von Kaijun Liu von der Dritten Militär-Medizinischen Universität der Chinesischen Volksbefreiungsarmee hat in eine Metaanalyse die Ergebnisse von zwölf Studien….

Kommentare sind geschlossen.