Der Ausbruch der Virenerkrankung ‪#‎Mers‬ in ‪#‎Südkorea‬ wirft Fragen auf

Der Ausbruch der Virenerkrankung ‪‎Mers‬ in ‪‎Südkorea‬ wirft Fragen auf. Ein japanischer Wissenschaftsjournalist hat nun Zweifel an der bislang vorherrschenden Vermutung geäußert, ein 68-jähriger Geschäftsmann habe das Virus aus dem Nahen Osten eingeschleppt. Er sieht Indizien dafür, dass eine Forschungsstation für Biowaffen, die die USA‬ in Südkorea unterhält, den tatsächlichen Beginn der Mers-Infektionskette darstellt.

Kommentare sind geschlossen.