DONBASS-WIDERSTAND BESTÄTIGT ABZUG TAUSENDER NAZIS

DONBASS-WIDERSTAND BESTÄTIGT ABZUG TAUSENDER NAZIS DES „RECHTEN SEKTORS“ VON DER FRONTLINIE

Sowohl die Donezker- als auch die Lugansker Volksrepublik bestätigen, dass Tausende schwer bewaffneter Rechtsradikaler der ukrainischen Nazi-Organisation „Rechter Sektor“ die Frontlinie im Donbass verlassen haben – und ersten Infos zurfolge in Richtung Kiew unterwegs sind.

Der Pressesprecher der Lugansker Volksrepublik hat auch angemerkt, dass es gestern keinen einzigen Beschuss von Lugansk seitens der ukra-faschistischen Truppen gegeben hat. Das hat es seit einem Jahr so nicht mehr gegeben. Jedoch werden auch weiterhin Vororte von Donezk & Gorlovka immer wieder mit schwerer Artillerie des Kiewer Regimes beschossenQuelle 1:    Quelle 2:

Kommentare sind geschlossen.