Großbritannien unterstützte Iraks Chemiewaffen

Der Irak setzte im Ersten Golfkrieg Chemiewaffen gegen den Iran ein, was insgesamt 100.000 Menschen das Leben kostete. Großbritanniens Regierung trug maßgeblich zum Aufbau des Arsenals bei.

irak

Als Iraks Staatsoberhaupt Saddam Hussein sein Chemiewaffen-Arsenal mit Hilfe einer britischen Firma aufbaute, entschied die damalige britische….

Kommentare sind geschlossen.