WikiLeaks: Private Schnüffelfirma HackingTeam geleakt

HackingTeam-Screenshot
HackingTeam-Screenshot

Diesmal ist die private Schnüffelfirma HackingTeam aus Mailand im Visier der Whistleblower. Mehr als eine Million E-Mails dieser Firma sind nun der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden. Menschenrechtsorganisationen fordern Konsequenzen, da die Firma auch an Diktaturen wie den Sudan ihre Software bereitstellte. Wieder einmal wird klar, dass nicht nur staatliche Agenturen wie NSA, BND oder die amerikanische Drogenbehörde DEA die Zivilbevölkerung ausspioniert, sondern auch …..

Kommentare sind geschlossen.