Deutschland wird am Ende verlieren, nicht Griechenland

Verlässt Griechenland die Währungsunion, schadet sich das Land damit nicht selbst. Der große Verlierer wäre letztendlich Deutschland mit seinen Exportüberschüssen. Aus diesem Grund setzt sich die Bundesregierung so vehement für den Euro ein. Dies schreibt ein US-Finanzmagazin.

Merkel über Griechenland, Bild: Latuff (Text und Farben modifiziert)

Merkel über Griechenland, Bild: Latuff Cartoons (Text und Farben modifiziert)

„Deutschland hat die meisten Einwohner und das meiste Geld aller Eurostaaten und zwingt die anderen Staaten zu einem harten Kurs….

Kommentare sind geschlossen.