GREXIT RÜCKT NÄHER!!: „BLÖD“ auch dafür!

In letzter Sekunde hatte Tsipras am vergangenen Mittwoch noch einen Vorschlag nachgeschoben, den Schäuble prompt abblitzen ließ. „3:0 für Griechenland“, habe ich da gejubelt: Schäuble sorge mit seiner harten Haltung für den Erfolg des Referendums – und möglicherweise für das Ende des Euro, weil Griechenland nichts Anderes übrig bleibt. Genau so läuft das jetzt: Es ist nicht zu erwarten, dass Tsipras politisches Harakiri begeht. Im brutal offenen IRIB-Interview gibt’s eine Breitseite gegen die Finanzmafia und klare Ansagen. Danke, IRIB. Mutig ist das auch, mitten im 5+1-Kampf. Wichtig jetzt: BLÖD betreibt Grexit!
IRIB-Interview: http://tinyurl.com/qenassx
Spiegel: http://tinyurl.com/qzcq7eq
Vorschlag vom 1. Juli: http://tinyurl.com/nd9ettc

Christoph Hörstels Foto.

Kommentare sind geschlossen.