Innere Unruhen in den USA beginnen wie vorhergesagt

Wir haben bereits davor gewarnt: 2014 ist der Anfang eines neuen Zyklus, in dem es zu einer höchst seltenen Konvergenz kommen wird zwischen unseren nationalen Daten (innere Unruhen und Revolution) auf der einen Seite und auf der anderen unserem internationalen Kriegsmodell. Beide laufen erstmals seit dem 18. Jahrhundert wieder zusammen, als es Revolutionen in Amerika und Frankreich gab und die Monarchie gestürzt wurde. Die inneren Unruhen werden sich zunächst außerhalb der USA entwickeln und aggressiver in den USA nach 2015 auftreten. Dennoch sind auch schon 2014 in den USA Anfänge zu beobachten. Wir registrieren dies im Westen, wo als Erinnerung an Vorkommnisse von 1992 immer noch tiefe Wunden….

Kommentare sind geschlossen.