Montagsdemos: Ist der Frühling links oder rechts?

Sie hat alles richtig gemacht. Denn die Bewegung für den Frieden und ihre Aktivisten werden diffamiert – in den Mainstreammedien, von den Kriegsparteien CDU/CSU, SPD, Grünen. „Pro-russisch, neurechts, querfrontlerisch, antiamerikanisch.“, was die Paranoiden mit Scheuklappen und Ohrstöpseln sich auch immer darunter vorstellen. Warum nicht antiradfahrerisch und prokrümelmonsterisch? Paranoid.
Die neue Friedensbewegung von unten ist und bleibt davon unbeeindruckt.
Links-Rechts-Schwäche
Richtig so. Lasst euch nicht dividieren. Lasst euch nicht in Schubladen stecken. Nicht von imperialistischen Mitläufern! Nicht wenn es um den Frieden geht. Denen geht es überhaupt nicht um Links oder Rechts – sie zielen auf Stigmatisierung ab. Ihnen geht es….

 

Kommentare sind geschlossen.