Forscher: Giftgas in Syrien stammte aus den USA

Ein amerikanischer Forscher sagte während eines Interviews, dass das in Syrien eingesetzte Giftgas aus einem von den USA geführten Labor in Georgien stamme. Letztes Jahr wurden Chemiewaffen in Syrien eingesetzt. Die USA machten Syriens Regierung dafür verantwortlich, andere Quellen vermuteten die von den USA unterstützten Kämpfer hinter den Angriffen.

Während US-Präsident Barack Obama immer wieder von einer “roten Linie” im Zusammenhang mit dem Einsatz von Giftgas in Syrien sprach, lieferten die USA angeblich selbst Giftgas an die vom Weißen Haus unterstützten Kampftrupps, die in Syrien seit drei Jahren versuchen die Regierung zu stürzen.

Der amerikanische Journalist und Forscher Jeffrey Silverman sagte….

Schreibe einen Kommentar