Schweizer Armeechef empfiehlt Notvorräte anzulegen

André Blattmann, der Chef der Schweizer Armee, hat schon mehrmals Warnungen über Gefahren geäussert, welche die Sicherheit der Schweiz betreffen. So hat er als einer der grössten Gefahren die Schuldenkrise in der EU genannt. Wegen der ständigen Verarmung der Bevölkerung in den Krisenländern könnte eine grosse Migrationswelle ausgelöst werden, die in die Schweiz überschwappt und deshalb den Einsatz der Armee nötig macht. Das Hunderttausende aus der EU in die Schweiz eingewandert sind ist eine unbestrittene Tatsache. Die Zahlen sind mittlerweile so hoch, deswegen gab es ein mehrheitliches Ja zur Volksinitiative gegen eine Masseneinwanderung im Februar. Heute hat Blattmann in Zeitung „Schweiz am Sonntag“ die Empfehlung geäussert, die Schweizer Bevölkerung sollte Notvorräte anlegen. Er würde….

Schreibe einen Kommentar