Die Bundy-Ranch – Das nächste Waco?

Cliven Bundy, ein Rancher aus Nevada, steht im Mittelpunkt einer us-amerikanischen Szenerie, die an Waco erinnert. Das BLM(Bureau of Land Management) will sein Vieh konfiszieren, weil er es einfach nicht einsieht, auf seinem eigenen Land Steuern für die Viehzucht seines eigenen Viehs zu zahlen.

1993 beschloss die Regierung eine Gebühr für das weidende Vieh zu erheben. Die Änderung kam, nachdem die Wüstenschildkröte auf die Liste der gefährdeten Arten kam. Das BLM dachte angeblich, die Rancher mit dieser Steuer davon abhalten zu können, ihn Vieh dort grasen zu lassen, wo die Schildkröten zu Schaden kommen könnten.

Bundy erklärte, das seine Familie schon seit Jahrhunderten(1870!) auf diesem Land, ihrem Eigentum, lebe….

Schreibe einen Kommentar