Bye Bye Dollar: Yuan ist neue Weltwährung

Die chinesische Währung Yuan setzt sich allmählich als neue Weltwährung durch. Schon 40 Zentralbanken aus Asien, Australien, Afrika und Europa halten grosse Yuan-Reserven. Der Dollar verliert gleichzeitig an Bedeutung: Waren es im Jahr 2000 noch 55 Prozent der weltweiten Währungsreserven in Dollar, sind es heute nur noch 33 Prozent.

 China als Handelspartner wird immer wichtiger. Mindestens 40 Zentralbanken….

Schreibe einen Kommentar