Studie der NASA warnt

Eine neu veröffentlichte Studie, die teilweise vom Goddard-Raumfahrtzentrum der NASA finanziert wurde, sorgt für Aufsehen. Sie sagt voraus, dass die westliche Zivilisation ähnlich wie das Römische Weltreich untergehen wird, wenn Rohstoffe und Reichtum nicht »gerechter« verteilt werden.Die Studie warnt vor einem »Kollaps« in den nächsten Jahrzehnten. Um nicht als extrem oder kontrovers zu erscheinen, wird versucht, historische Daten zu deuten, die zeigen, dass »der Prozess von Aufstieg und Zusammenbruch tatsächlich ein wiederkehrender Zyklus ist, der sich in der gesamten Geschichte nachweisen lässt«…..

Schreibe einen Kommentar