Berlin: 3000 bei Mahnwache für den Frieden

Lars Mährholz startete vor wenigen Wochen mit einer Initiative. Mit einer Mahnwache für den Frieden wollte er -ganz ohne parteipolitischen Hintergrund- darauf aufmerksam machen, dass es längst überfällig ist, auf die Straße zu gehen. Gemeinsam mit Gleichgesinnten ruft man zum friedlichen Widerstand auf. “FÜR DEN FRIEDEN”, das sei sein wichtigstes Anliegen….

Schreibe einen Kommentar