Gauck belehrt Schweizer über

Wenn der deutsche Grüß-August und ranghöchste Vertreter der Bananen-Replik-Deutschland (kurz BRD) auf Reisen geht, gibt es allzeit etwas zu Lernen und zu Staunen. So auch bei seinem letzten Auslandsaufenthalt außerhalb der EU, in diesem grässlichen Käse- und Kräuterland der Barbaren, wo die Bürger einfach selbst die Geschicke ihres Landes in die Hand nehmen. Ein Frevel erster Güte übrigens, der schon zu ersten ernsthaften Sanktionen Anlass gab, wie dies für gewöhnlich mit allen UN-Rechts- und Schurkensstaaten gemacht wird, die noch nicht so recht auf Linie kommen wollen. Empfangen wurde der Gauck’ler in der Schweiz vom dort hausenden Volkstribun, dem Didier Burkhalter, der seine Cheffunktion mit Bezug auf die Alpenfestung schon im Namen führt. Das interessante und wohl auch vorrangigste Ziel dieses Staatsbesuchs war jedoch….

Schreibe einen Kommentar