Was Ihre Metadaten der NSA über Sie verraten

Auch wenn der amerikanische Geheimdienst NSA vermutlich die Sammlung und Speicherung so genannter Metadaten oder Verkehrsdaten (wie beteiligte Telefonnummer, Standorte, Gesprächsdauer etc.) wird einschränken müssen, werden sie weiterhin von den Telekommunikationsunternehmen gespeichert. Auf den ersten Blick handelt es sich dabei scheinbar nicht um persönliche Daten, aber auch der technische Charakter der Telefondaten erlaubt oft überraschende Erkenntnisse versteckter Informationen. In der vergangenen Woche veröffentlichte die Regierung Obama

Schreibe einen Kommentar