Die Würfel sind gefallen

Beginnt ein neues Finanzsystem, unabhängig von der Wall Street und der City von London Gestalt anzunehmen?
Russland, „gezwungen“ durch die Sanktionen, hat ein Währungssystem geschaffen, das vom US-Dollar unabhängig ist. Russland kündigte an, dass es Produkte und Güter – einschließlich Öl in Rubeln statt in Dollar verkaufen (und kaufen) werde. Dieser Schachzug geht in Richtung einer bilateralen Entwicklung.

Putin hat diesen Zug vorbereitet – die Schaffung eines Zahlungssystems in Rubel, das vollständig unabhängig und geschützt vor dem Dollar und vor den „killer-Spekulationen“ (sog. short-sellings) der großen westlichen Finanzinstitute ist.
Nach Sanktionen gegen mehrere russische Banken, um Russland wegen der Krim zu strafen, wurden die Washingtoner Politiker von den Finanzmagnaten belehrt, davon Abstand zu nehmen, offenbar deshalb, weil die Wall Street Vampire begriffen, dass es keine gute Idee ist, die russischen Banken außer Reichweite ihrer blutsaugenden Zähne zu stellen
Für die Finanzdienstleistungen der Wall Street und der City sollen Länder wie Russland immer eine offene Finanztüre haben, damit sie von Zeit zu Zeit …….

Schreibe einen Kommentar