Obama ist unerwünschter Gast

Sechs ultrarechte Organisationen Italiens haben das Stadtzentrum von Rom im Vorfeld eines Besuchs von US-Präsident Barack Obama mit antiamerikanischen Plakaten „geschmückt“.

Wie ein RIA-Novosti-Korrespondent am Mittwoch aus Rom berichtete, hat ein Plakat in den Farben der russischen Trikolore die Aufschrift „Wir sind mit Putin, Obama ist unerwünschter Gast. 27. März 2014“. Vertreter der Ultrarechten erklären, dass Obama ein Symbol des amerikanischen Imperialismus ist, der alle bestraft, die gegen seine militante Position sind.

„Als Antwort auf die Dämonisierung von (Russlands Präsident Wladimir) Putin und anderen….

Schreibe einen Kommentar