Die Welt zerfällt

Die Welt, wie wir sie heute kennen, zerfällt.

Als ehemalige DDR-Bürgerin habe ich das schon einmal erleben müssen. Biographien und Lebensleistungen wurden abgewertet und zerschreddert. Werte, wie gegenseitige Solidarität und Gemeinschaft wurden durch Ellenbogen und Egoismus ersetzt. Als Trostpflaster ergoss sich eine vorher nie gekannte Konsumgüterflut und die Reisefreiheit über uns, sicherlich nur für diejenigen, die sie sich leisten konnten und immer noch können. Demokratie war nicht im Trostpflasterpaket enthalten, falls man nicht nur das Kreuzchenmachen als Demokratie versteht.

Fatalerweise meinte nun Deutschland auf einmal, wieder….

Schreibe einen Kommentar