Vor 15 Jahren begann der NATO-Krieg gegen Jugoslawien

Vor genau 15 begannen die fast drei Monate andauernden NATO-Bombardierungen auf Jugoslawien, wodurch tausende Zivilisten ums Leben kamen, zehntausende Wohnhäuser und viele historische Bauwerke zerstört wurden. Auch Uranmunition und Streubomben kamen bei den Angriffen zum Einsatz.

Ab 1998 fanden in Serbien Kämpfe zwischen nationalen Sicherheitsbehörden und der kosovarischen Befreiungsarmee UÇK statt, welche sich gewaltsam für eine Abspaltung des Kosovo von Serbien einsetzte. Im März 1999 mischte sich die NATO in die Auseinandersetzung ein.

Heute vor genau 15 Jahren – am 24. März 1999 begann die NATO….

Schreibe einen Kommentar