Washington hat die Welt auf Kurs in den Krieg gestellt

Warum ist Washington so sehr gegen die Selbstbestimmung der Krim? Die Antwort lautet, weil einer der wichtigsten Zwecke des Washingtoner Staatsstreichs in Kiew war, dass die neue Hampelregierung Russland aus seinem Schwarzmeer-Marinehafen auf der Krim hinauswirft. Washington kann die Regierung, die Washington in der Ukraine für diesen Zweck installiert hat, nicht dafür benutzen, wenn die Krim nicht mehr Teil der Ukraine ist.

Washington hat völlig offenkundig gemacht, dass „Selbstbestimmung” eine Waffe ist, die von Washington bei der Verfolgung seiner Agenda benutzt wird. Wenn Selbstbestimmung Washingtons Agenda befördert, dann ist Washington dafür. Wenn Selbstbestimmung Washingtons Plänen nicht entspricht, dann ist Washington….

Schreibe einen Kommentar