UK Thinktank: US-Schulden betragen 120 Billionen Dollar

(muss daher ein Krieg her?!)

Laut dem britischen Thinktank The Institute of Economic Affairs stehen die USA, Großbritannien und die Eurozone vor finanziellen Katastrophe, die ohne schmerzhafte Einschnitte und Steuererhöhungen nicht zu lösen ist. Die tatsächlichen Verbindlichkeiten der USA schätzt das Institut auf 120 Billionen Dollar. Jagadeesh Gokhale vom Institute of Economic Affairs (IEA) in London hat einen Bericht mit dem Titel “The Government Debt Iceberg” veröffentlicht, in dem er die tatsächlichen Verbindlichkeiten der USA unter Berücksichtigung zukünftiger Forderungen auf ein Siebenfaches der Staatsschulden, also ca. 120 Billionen Dollar schätzt. Gewichtige Gründe dafür seien Sozialprogramme und….

Schreibe einen Kommentar