Yes we can: Schulden machen!

Während der Wirkungsgrad einer Maschine mit zunehmendem technischem Fortschritt wächst, läuft es in der Wirtschaftsmacht USA genau umgekehrt. Jeder neue US-Dollar bewirkt immer weniger…Während ein Auto für 100 Kilometer früher noch zehn Liter Treibstoff benötigte, reichen heute oft nur noch fünf Liter aus. Betrachtet man allerdings die Supermacht USA, muss man dort heute schon 20 Liter Kraftstoff verheizen, um überhaupt 500 Meter weit zu kommen.

Es gibt neue Zahlen. Die Schulden der USA wachsen entgegen aller Ignoranz schneller als die Unwissenheit der Experten darum. Hierbei wollen wir an ein glückliches Jahr 2013 erinnern. Die Wirtschaft der USA boomte offiziell. Schließlich haben die US-Aktienindizes neue Rekorde…

Schreibe einen Kommentar