Massiver Waffendiebstahl in Ukraine

(Danke US/EU-Diktatur)

Schusswaffen, Munition und mehr als ein Dutzend tragbare Granatwerfer sind von den Waffenlagern im Gebiet Lwiw (Lemberg) entwendet worden, erfuhr RIA Novosti im Zentralapparat des ukrainischen Innenministeriums.

Laut früheren Berichten waren bei den Überfällen von Radikalen auf Polizeireviere und Truppeneinheiten des Innenministeriums Ende Februar in Lwiw rund 1 200 Schusswaffen entwendet worden, darunter rund 1000 Makarow-Pistolen und mehr als 170 Kalaschnikows. 

„Interimsinnenminister Arsen Awakow wurde darüber informiert, dass aus den Waffendepots….

Schreibe einen Kommentar