Billag verweigern. Geht

Billag verweigern. Geht das? Wir haben hier ein beispiel wie das Schreiben ausehen könnte:

Hier das Schreiben:

Betreff: Ihr Schreiben mit Zahlungsforderung vom …

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie ich Ihnen bereits MEHRMALS mitgeteilt habe, verweigere ich Euren staatlich festgesetzten Mediendienst (Rundfunkbeitrag) aus Glaubens- und Gewissensgründen. Ich habe des weiteren klar festgestellt, dass ich mich einem alternativen Mediendienst – der aus Gleichheitsgründen fällig würde und dessen Medienschaffende sich der Wahrheit und den holden Worten des Rundfunkstaatsvertrag wirklich verpflichtet fühlen – nicht verweigern würde. Nur existiert dieser nun mal nicht und mir wurde diesbezüglich auch keine Dialogbereitschaft entgegen gebracht. Ausser reflexartigen Geldforderungen kommt also von Eurer Seite….

Schreibe einen Kommentar